[Abgelehnt] Entbannungsantrag

  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0

Entbannungsantrag wurde erstellt von robsoN_DK

Entbannungsantrag Robin
1 Robin
2 freewaynick
3 Permanent 
4 Bugusing (keine entbannung möglich)
Liebes Cultcraft Team, lieber freewaynick, es sind schon etwa 2 Jahre vergangen seit ich permanent von dem Projekt Cultcraft ausgeschlossen wurde. Ich habe bereits mehrere Versuche unternommen, diesen Ausschluss aufzuheben um wieder aktiv am Servergeschehen mitwirken zu können, welches mir allerdings verwehrt blieb, was ich selbstverständlich gut nachvollziehen kann und ich weiß dass im Bangrund "keine entbannung möglich" steht, trotzdem versuche ich es hier nochmal. Ich habe in der Vergangenheit viele Aktionen gebracht, welche ich aus heutiger Sicht kaum nachvollziehen kann und auf welche ich keineswegs stolz bin. Ich denke mal, dass es kein Geheimnis ist, dass der damalige Vorfall aus welchem dann letztendlich der Bann resultierte kaum schönzureden ist. Ich kann mich schlecht für mein Verhalten rechtfertigen, da es schlichtweg unüberlegt und unangebracht war. Natürlich könnte ich versuchen zu beteuern, dass es lediglich aufgrund der Verzweiflung über die damals aktuelle Spielerlosigkeit zu diesem Vorfall gekommen ist, aber das macht unser damaliges Verhalten nicht besser. Nun möchte ich mit diesem Antrag versuchen, die Möglichkeit zu erlangen, nochmal auf Cultcraft zu spielen. Besonders Interesse habe ich dabei daran, erneut im PvP mitzuwirken.

LG Robin (Derzeitiger minecraft name is Da_Zuckt_Nix_)
02 Okt 2022 14:51 #1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 26

_Bernhard antwortete auf Entbannungsantrag

Hallo Robin,

erstmal tut mir die späte Antwort leid, ich übernehme deinen Entbannungsantrag. Zur Erklärung, dass ich den Entbannungsantrag übernehme, freeway ist gerade inaktiv.
Ich muss dir auch leider mitteilen, dass ich hiermit deinen Entbannungsantrag ablehne, wir haben das im Team so besprochen und sind so zu diesem Ergebnis gekommen. Du hast es einfach zu oft übertrieben und es nie wirklich eingesehen danach, es ist ja nicht unbegründet, dass in deinem Entbannungsantrag steht, dass keine Entbannung stattfindet.
Ich hoffe du verstehst es.

Mit freundlichen Grüßen
_Bernhard
Discord: _Bernhard#3464
"Lass dir dein Leuchten nicht nehmen, nur weil es andere blendet."
16 Nov 2022 22:05 #2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: freewaynick1Zyrkus_