Die Cultcity beleben

  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 137

Die Cultcity beleben wurde erstellt von FlipFame

Hallo,

ich bin gestern Abend durch die City geflogen und habe unter anderem festgestellt das viele Gebäude nur einen äußerlichen Schein waren. Wie wäre es wenn man die Gebäude vermietet oder gar verkauft - mit der Ausnahme das man an der Struktur innen (sofern vorhanden) sowie außen nichts verändern darf.
Um das ganze für alle Spieler schmackhaft zu machen gibt es die Möglichkeit in einem Hotel ein Zimmer für wenig Geld zu mieten. Und bei größeren Gebäuden / Räumen dementsprechend den Wert anzuheben. Gebäude welche Einnahmen bringen, bleiben weiterhin unter der Kontrolle des Servers, somit hat niemand die Möglichkeit sich eine goldene Nase zu verdienen.

Sofern das Interesse nicht mehr besteht kann man ganz einfach vom "Vertrag" zurücktreten. Bezahlt wird immer im Voraus entweder täglich, 7 Tage, 14 Tage oder 31Tage. Möglichkeit auf Rabatt von 15% ab einer Mietdauer von 60 Tagen+

Gebäude können nicht an andere Spieler, sondern nur an den Server wiederverkauft werden. Zudem sollten Spieler immer nur 1 Wohneinheit in der City zeitgleich beziehen dürfen.

Hotelzimmer besitzen mind 1 Bett und 1 Truhe auf die der Mieter zugriff hat. Die Miete sollte 50 pro 24h Echtzeit nicht überschreiten, somit haben Anfänger die Möglichkeit sich direkt eine Bleibe zu organisieren.

Villen mit Einrichtung bis einer Grundfläche von 150 Block (15x10) kosten 200C am Tag, besitzen mind 5 Doppeltruhen.

Villen ohne Einrichtung bis einer Grundfläche von 150 Block (15x10) kosten 150C am Tag, dürfen mit bis zu 8 Doppeltruhen eingerichtet werden. Die Einrichtung einer solchen Villa wird von einem Gremium überwacht, um Katastrophale ausbauten zu vermeiden. Es sollte immer im Stil des jeweiligen Hauses geschehen.

Gebäude welche nicht dem Wohnlichen Zweck dienen können weder gekauft noch gemietet werden, z.B. der Bundestag.


Dies ist nur ein Beispiel zur Umsetzung, es ist noch annähernd alles diskutabel bis auf die Tatsache das Gebäude nicht für Einnahmen in die eigene Tasche vorhanden sind.



Mit freundlichen Grüßen

FlipFame
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

Lieber aufrecht Leben, als kniend sterben.
Folgende Benutzer bedankten sich: ChesterTV, TimberxD
Letzte Änderung: 10 Jun 2019 16:25 von FlipFame.
10 Jun 2019 16:22 #1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 34

TigerG antwortete auf Die Cultcity beleben

Hallo FlipFame,

Ich finde das eine interessante Idee. Derzeit bauen wir (Timber, Hutch und ich) eine Häuserblock, zu einem von der Community gefürten Kaufhaus um, um die Cultcity zu beleben.

Viele Grüße

TigerG
Uservertreter

2. Bürgermeister von Steiningen
Folgende Benutzer bedankten sich: TimberxD
Letzte Änderung: 25 Sep 2019 02:28 von TigerG.
10 Jun 2019 16:33 #2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Banana
  • Bananas Avatar
  • Offline
  • Forumskenner
  • Forumskenner
  • Bananen für alle!!! :O
  • Beiträge: 274
  • Dank erhalten: 159

Banana antwortete auf Die Cultcity beleben

Die Idee von Timber, Hutch und Tiger habe ich ja schon mal anschauen dürfen und muss auch sagen, dass ich sehr begeistert von der Idee bin.

Auch deine Idee kann ich unterstützen Flip. Allerdings frage ich mich gerade, ob es nicht mal möglich war, Häuser in Cultcity zu kaufen? Gab es da nicht mal was?
It's hard to recognize speech - it's hard to wreck a nice beach
10 Jun 2019 21:17 #3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Amokrazer
  • Amokrazers Avatar
  • Offline
  • ~~Hier Könnte ihre Werbung stehen~~
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 133

Amokrazer antwortete auf Die Cultcity beleben

Hey FlipFame :D, Hey liebe User ^^
Das klingt An und fürsich nach einer wirklich super Idee ^^. Tatsächlich ist es auch Möglich Häuserblöcke zu kaufen, und das war es meines wissens auch immer. In Bezug auf Villen war das auch immer so. Ich werde mich die Nächsten Tage mit dem Wirtschaftsteam mal dransetzen und ein paar Regeln und vor allem Faire Preise festlegen :D.
Wegen Hotelzimmern schaue ich mal ob wir da eine Lösung finden :)

Was dabei ausgearbeitet wird werden wir euch dann hier im Forum vorstellen :D


Danke für euer Feedback <3

AmokRazer (stv. für das Wirtschaftsteam)
The problem with internet quotes is that you can't trust their authenticity.
- Abraham Lincoln
Folgende Benutzer bedankten sich: FlipFame, Banana
Letzte Änderung: 11 Jun 2019 18:24 von Amokrazer.
11 Jun 2019 18:21 #4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TimberxD
  • TimberxDs Avatar
  • Offline
  • Forumsgroßmeister
  • Forumsgroßmeister
  • ~ Bürgermeister von El Siwa ~
  • Beiträge: 533
  • Dank erhalten: 247

TimberxD antwortete auf Die Cultcity beleben

Wurde der Vorschlag besprochen? Und wenn ja, auf welche Preise wurde sich denn geeinigt? Würde mich sehr über eine Antwort freuen, da bei Flips Vorschlag ja nur positive Stimmen zu hören waren und ich es schade fände, wenn eine so vielversprechende Idee einfach im Sand verläuft.

mfG
TimberxD
Folgende Benutzer bedankten sich: TigerG
Letzte Änderung: 25 Sep 2019 02:28 von TimberxD.
25 Sep 2019 02:26 #5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • freewaynick
  • freewaynicks Avatar
  • Offline
  • ~ Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum! ~
  • Beiträge: 188
  • Dank erhalten: 79

freewaynick antwortete auf Die Cultcity beleben

Liebe User und Userinnen,

erst einmal möchte ich mich im Namen vom Team bei euch entschuldigen, dass wir uns leider nicht früher gemeldet haben!

Wir werden mit der neuen CultCity euch die Möglichkeit geben die Häuser und Ähnliches in der CultCity zu kaufen. Da wir leider nicht genau wissen welche Gebäude auf die neue Map kommen oder nicht ist noch offen daher können wir dies leider zurzeit nicht ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen

freewaynick

gz. Wirtschaftsleitung
15 Okt 2019 22:18 #6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChesterTVtimderspielerhvm2308_Bernhard