CultCraft auf der 1.13.2!

CultCraft auf der 1.13.2

Aquatic Update




Der Versionswechsel auf die 1.12.2 liegt nun schon eine ganze Weile zurück und nun wird es Zeit für den nächsten Schritt. Aufgrund von vielen technischen Veränderungen in der 1.13.2 wird es auch einige Veränderungen für euch und für uns im Spiel mit sich bringen. In dem kommenden Beitrag werden wir euch den Großteil dieser Änderungen auflisten.

Aquatic - die großen Veränderungen mit dem Update!

Minecraft wurde mit der 1.13 an vielen Ecken ordentlich überarbeitet. Nicht nur technisch wurde viel verändert, auch die physikalischen Grundlagen in Minecraft haben ein Update bekommen. Das Wasser wie wir es kennen, wird es nicht mehr geben. Es wird nicht mehr von Zäunen oder Druckplatten aufgehalten und hat auch keinen Abstand mehr zu diesen. In der neuen Version kann Wasser in den unterschiedlichsten Blöcken platziert werden wie z. B. Bruchsteinmauern, Eisengitter, Treppen und viele mehr. Das Wasser wird von diesen nicht mehr aufgehalten, also überprüft eure Wasserquellen nochmal!

Die neuen Ozeanbiome geben den Ozeanen eine ordentliche Abwechslung. Ozeanbiome haben unterschiedliche Wasserfarben und Inhalte. Ihr findet in jeder Art andere Fische oder Pflanzen. Die neuen Schiffswracks werden allerdings in allen Ozeanbiomen generiert. Diese Schiffswracks, die Ozeanruinen und die verborgenen Schätze werdet ihr zu Beginn nur in der Oberwelt der Farmwelt entdecken können.

Während ihr nun nach den neuen Strukturen sucht, werdet ihr auch beim Schwimmen und Tauchen einige Veränderungen zu spüren bekommen. Vor allem die Sicht unter Wasser spielt hier eine Rolle. Je länger man nun unter Wasser bleibt, desto besser kann man dort sehen. Der Statuseffekt Unterwasseratem und die Verzauberung Atmung verbessern die Sicht unter Wasser nicht mehr!

Neue Blöcke und Items

Die Möglichkeiten unsere Welten farbenfroh und abwechslungsreich zu gestalten steigen immer weiter. Während es endlich alle Knöpfe, Türen & Druckplatten in allen Holzarten gibt, bereichert uns das Kreativinventar nun mit den jahrelang erwarteten Blöcken, welche bisher nur über Umwege erreichbar waren. Hier freuen wir uns ganz besonders über den glatten Stein oder auch die einzelnen Pilzblöcke!

Wir sind gespannt wie die neuen Blöcke den Weg ins Spiel finden werden und freuen uns auf entrindeten Stamm und entrindetes Holz sowie Seetang, Korallen & und vieles mehr!

Neue Gegenstände!

Es wird außerdem einige neue Items im Spiel geben, die neue Spielmechaniken einfügen. Sehr interessant sind hier vor allem der neue Dreizack, mit diesem kann man im Nahkampf und im Fernkampf sich den Weg frei kämpfen. Für diesen Dreizack wurden speziell mehrere neue Verzauberungen eingefügt wie zum Beispiel Treue, Sog oder auch Entladung!

Aber nicht alleine der Dreizack wird im Inventar auffallen, auch der getrocknete Seetang, Nautisschalen oder ein Herz des Meeres wird besonders viel Beachtung erhalten. Ebenfalls dürfen wir uns über neue Tränke freuen, welche mit den neuen Mobdrops gebraut werden können!

Neue Kreaturen!

Wie in jeder neuen Minecraft Version gibt es auch neue Mobs. Das Phantom, für welches sich die Minecraft Community auf der MineCon entschieden hat, wird den Spielablauf wesentlich verändern. Ihr solltet in Zukunft auf euren Schlafrhythmus im Spiel achten! Aber auch die neuen Meerestiere, darunter die Schildkröten, Delfine und die farbenfrohen neuen Fische werden nun die Welten beleben. Vielleicht besorgt ihr euch schonmal ein kleines Aquarium, einige Fische würden sich darin bestimmt wohl fühlen.

Aber aufgepasst, nicht nur friedlich gesinnte Mobs bevölkern nun die Welten, auch die Ertrunkenen sind nun ein Teil dieser. Die Ertrunkenen lauern in den Gewässern auf User, welche gemütlich mit dem Boot unterwegs sind. In Zukunft sollte sich zweimal überlegt werden, ob man auf dem Wasser eine Pause einlegt.

Weitere Infos

Eine neue Version bringt viele Erneuerungen und neue Herausforderungen, aber auch diese werden wir gemeinsam als Community bewältigen. Wir freuen uns nun darüber euch die 1.13.2 vorstellen zu dürfen und wünschen euch in dieser Version viel Spaß!

Es gibt noch viele weitere Änderungen im Spiel und direkt auf CultCraft. Einige Plugins wurden ausgetauscht oder haben ein Update erhalten. Um mehr Informationen und genaue Änderungen zu erhalten klicke Hier - Im Forum erhälst du diesbezüglich alle technischen Veränderungen und weitere Infos, welche die Version mit sich bringt.

Euer CultCraft Team

Bauevent-Auswertung: Free For All

Liebe Baumeister,

die Auswertung des 12. Bauevents „Free For All" vom 1. April wurde von hvm2308NightWrathAmokRazerJessx3 und sanY vollzogen. Dabei gab es wieder ein paar tolle Grundstücke, die sich herauskristallisiert haben, die wir euch nun präsentieren werden.

Wir beglückwünschen byVale fürs erreichen des 3. Platzes mit einer unglaublichen Punktzahl von 40 Punkten.



Sein Grundstück zeigt eine beeindruckende Kombination aus Häusern und Landschaft. Die sehr gut gelungenen Bäumen im Vordergrund ergänzen das Bild mit einem starken natürlichen Touch, welcher die Häuser dahinter sehr gut zur Geltung kommen lässt. Ein integriertes Bergwerk trägt ebenfalls zu dieser schönen Landschaft bei und ist ebenfalls sehr detailreich gestaltet.

Auf dem 2. Platz befindet sich das Team von ThazAtztek und AlidarJarok mit 43 Punkten.



Dieses Grundstück präsentiert uns zwei gigantische fliegende Inseln über einem schön angelegten Wasserbiom. Jede Insel wird von einem sehr schönen und großem Haus und einer schön gestalteten Landschaft mit Bäumen geprägt. Ein großes Highlight bildet das sehr gelungene Zeppelin auf der linken Insel. Des weiteren erstreckt sich über das Biom ein großer Turm, welcher auch sehr gut gelungen ist.

Nun zum hochverdienten 1. Platzmanu_kiwi und WrathOfTheBanana werden für dieses Grundstück gekührt. Durch diese Leistung erhalten sie sagenhafte 45 Punkte.



Die Geschichte des Bauwerks befindet sich direkt darunter. In einem großen schön gestalteten Tempel erstreckt sich eine riesige Schlange, die sogar im Stande ist, Berge zu versetzen. Des weiteren ergänzen zwei Türme mit mächtigen Flammen das prächtige Bild des Bauwerkes. Die Löcher in den Wänden von dem Tempel gewähren einen exklusiven Einblick in das Geschehen im Tempel. Ein sehr gelungenes Bauwerk!

Wir bedanken uns für euer Engagement und hoffen sehr, dass wir euch beim nächsten Bauevent am 01.06.2019 begrüßen dürfen. Ebenso ein großes Dankeschön an unsere Jury für die Auswertung des Bauevents.





Freundliche Grüße

Euer CultCraft-Team

Ostern auf CultCraft


Liebe Cultis,

wie bereits vermutet hat sich der Osterhase in der vergangenen Nacht an den Spawn auf CultCraft geschlichen. Seine kleinen Freunde waren bereits fleißig und haben den gesamten Bereich um den Spawn in kurzer Hand in eine blühende Wiese verwandelt.



Wir wollen euch nun die Ereignisse und Besonderheiten in der kommenden Osterwoche näher bringen!

Den Spawn habt ihr bereits gesehen, hier geht vor allem ein Dank an NightWrath raus, für seine Mühe. Aber auch das Eventteam hat sich wieder was einfallen lassen! Die Season für Ostern beginnt am heutigen 15. April und endet am Abend des 22. Aprils (Ostermontag).

Das diesjährige Public-Event zu Ostern beginnt bereits heute, den 15. April. Auf einer ganz besonderen und neu erbauten Map lassen wir euch auf Ostereiersuche gehen Ihr sammelt die versteckten Ostereier mit einem einfachen Rechtsklick ein. Die gefundenen Ostereier können im Anschluss gegen Preise am Spawn eingelöst werden. Über einen Warp am Spawn gelangt ihr direkt zum Event!





Ab dem 18. April finden jeden Abend um 19 Uhr Events statt, hier gibt es den Eventplan:





Im Kaufhaus erwartet euch ebenfalls eine Kleinigkeit. Auf einer kleinen aber feinen dekorierten Fläche ist es euch hier möglich einige spaßige Items zu erwerben.

Wir wünschen euch eine schöne Osterwoche und freuen uns auf Euch!

Euer CultCraft Team

Erweiterung der BaumSandFarm!

Die neue Zone!


Auch dieses Ostern dürft ihr euch auf eine kleine Erneuerung freuen, wir haben etwas ganz besonderes für euch vorbereitet! 

Der Farm-Server ist ein Hauptbestandteil von CultCraft. Während in der Safarizone alle möglichen Monster bekämpft und erledigt werden können, so ist die BaumSandFarm mit vielen unterschiedlichen Baumaterialien ausgestattet.

Doch lange ist es her, als es Neuigkeiten aus der BaumSandFarm gab. Nun ist es aber soweit und im Zuge der Vorbereitungen zur 1.13 wollen wir euch den Weg zu weiteren interessanten aber doch sehr alten Blöcken erleichtern.

Die neue Taigafarm!



Wie der Name sagt, ist die neue Region in der BaumSandFarm im Stil eines Taigabioms errichtet worden. In einer bergigen Landschaft und zwischen den ganzen Fichten entdecken wir zwei neue Becken!

In den neuen Becken findet ihr jeweils folgende Blöcke, mal mehr und mal weniger:
  • Kies,
  • Grobe Erde,
  • Podsol,
  • Ton &
  • viele andere interessante Materialien!
Wie bereits bekannt, solltet ihr weiterhin achtsam sein. Wenn ihr über die Umrandung aus Bedrock hinaus lauft, so wird das Becken wieder aufgefüllt. Also springt nicht direkt wieder in eure gegrabene Grube hinein! 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden und Farmen!

Euer CultCraft Team

Der Frühling bringt Ostern näher!


Die Tage werden wärmer und die ersten Blumen blühen bereits in ihrer vollen Pracht. Der Frühling kehrt zurück und bringt auch ein ganz besonderes Fest mit sich. Auch wir bereiten uns so langsam darauf vor.

Das Osterfest ist die höchste christliche Festlichkeit im Jahr, an welcher der Auferstehung Jesu Christi in besonderer Weise gedacht wird.
Doch das ist nicht der Brauch, den wir hier euch näher bringen wollen. Für diesen wünschen wir euch aber bereits ein paar schöne Tage.

Wir haben aus sicherer Quelle erfahren, dass CultCraft dieses Jahr vom Osterhasen besucht wird. Er schleicht sich in der Nacht vom 14. auf den 15. April an den Spawn und er soll wohl einige besondere Ideen dabei haben. Lassen wir uns diesbezüglich überraschen!

Sobald wir mehr Informationen erhalten, werden wir diese euch natürlich sofort zukommen lassen. Wir wünschen euch bis dahin eine schöne Zeit und viel Spaß auf CultCraft.

Euer CultCraft Team