Weihnachten auf CultCraft


Die dunkelste Jahreszeit hat auch in diesem Jahr strahlende Stunden. Der Dezember bringt die Weihnachtszeit näher und das wollen wir mit euch feiern. Auch in diesem Jahr weihnachtet es sehr und wir haben einiges für euch vorbereitet.

Sammelt die Geschenke und öffnet die Tore!

Der Weihnachtsmann war dieses Jahr besonders großzügig und hat es am Spawn ordentlich schneien lassen. Währenddessen haben eine Gruppe von geheimnisvollen Personen seinen Schlitten mit allen Geschenken gestohlen. Der Weihnachtsmann wollte die Geschenke gerade noch mit seinem eiskalten Atem verteidigen, doch erwischte er dabei leider nur das neue Reisebüro und die gesamten Gewässer am Spawn! Die Enthüllung des neuen Spawns werden wir wohl oder übel verschieben müssen..

Während die geheimnisvollen Diebe auf der Flucht waren verloren sie einige Geschenke über unseren Spielerstädten. Bis wir alle Geschenke zusammen haben, werden einige gefährliche Kämpfe und Schlachten gewonnen werden müssen. Also legt eure Rüstung an und hebt eure Schwerter. Wenn ihr es schafft euch zu beweisen und zu qualifizieren, öffnen wir euch alle zwei Wochen die Tore zu den unbekannten Gegnern!

Der Frost wird also noch einige Zeit andauern, daher wird unser Public-Event ebenfalls vom 01. Dezember bis zum 06. Januar für euch spielbar sein. Das diesjährige Public-Event wird ein noch nie dagewesenes Ereignis, welches bekanntes mit neuem verbindet!

Wir haben es uns aber in dieser schweren Zeit nicht nehmen lassen und den schönsten Weihnachtsbaum für euch aus dem Wald gezogen! Diesen haben wir für euch im Kaufhaus aufgestellt. Hier könnt ihr euch gemeinsam etwas aufwärmen, die Tassen stehen bereit. Was es hier wohl sonst noch besonders gibt?!

Weihnachten in der Schneekugel

Die Weihnachtszeit bringt auch ein weiteres Bauevent hervor und lässt euch ganz im Sinne von Weihnachten ein wenig dekorieren.

Der Weihnachtsmann liebt seine Schneekugel Sammlung über alles. Wir wollen ihm eine kleine Freude bereiten und ihm einige der neuen Kugeln überreichen, wenn er an Weihnachten auf CultCraft vorbei schneit!

Das Bauevent findet wie üblich auf dem /creative Server statt und wird über einen Warp vom Spawn aus erreichbar sein. Das Thema für dieses lautet “Weihnachten in der Schneekugel” und lässt euch diesmal ganz besondere Grundstücke bebauen!

Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß beim Bauen!

Der Eventplan

Um euch eine regelmäßige Abwechslung von dem ganzen Weihnachtsstress im realen Leben zu ermöglichen hat sich unser Eventteam ordentlich Gedanken gemacht. Nicht nur das besondere Public-Event wird es euch ermöglichen einzigartige Stunden auf CultCraft zu erleben. Auch ein umfangreicher Eventplan wird euch durch den Dezember begleiten. Es werden wöchentlich mehrere Events, Minispiele oder auch große Schlachten im PvP stattfinden, seid gespannt!



Es erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm in den kommenden Wochen auf CultCraft!

Wir wünschen euch viel Spaß und Freude in der kommenden Weihnachtszeit. Um die kalten und schweren Zeiten zu überstehen, heißt es Zusammenhalt zu beweisen, also lasst uns gemeinsam die Weihnachtszeit als Community genießen und die Spiele beginnen!

Euer CultCraft Team

Rückblick auf die Halloweenweek



Die Halloweenzeit ist vorbei und wir blicken auf die vergangenen Tage zurück. Die ein oder andere Stunde war voller schaurig schönen Ereignissen.

Am 23. Oktober begann die Halloweenweek mit einem zum Thema passenden Spawn in der CultCity. Der diesjährige Spawn präsentierte das mexikanische “Fest des Todes” und ließ wahrlich die bösen Geister auferstehen.



Das Halloween Public-Event

Während der gesamten Zeit begleitete euch das diesjährige Public-Event, welches wir dank dem Plugin von timderspieler euch ermöglichen konnten.

Auf einer neu gebauten Map (gebaut von sanY) war es euch wie im realen Leben möglich von Tür zu Tür zu gehen, anzuklopfen und nach “Süßes oder Saures” zu fragen. Am Ende konntet ihr wie gewohnt eure Erfolge aus dem Event in einem Shop gegen einzigartige Preise eintauschen!

Die Events & weitere Ereignisse

Auch die weitere Eventplanung ermöglichte es euch täglich eine kleine Abwechslung zu bieten.

Die, auf dem Eventplan stehenden, Hauptevents wurden mit veränderten Maps gespielt. So gab es auf den altbekannten Maps auch viele neue Orte, Gimmicks und weiteres zu sehen. Gespielt wurden hier Events wie Fluch der Karibik, Battlezone und Survivalwalls.





An einem Abend konnten wir euch außerdem für Zombiemode begeistern, welches gut besucht gespielt wurde. Bei diesen düsteren Zombiegesichtern wird es einem doch ganz anders oder nicht?



Mit Ereignissen wie einem Skinkontest, XP-Events und mehreren Spieleabenden gab es ebenfalls die ein oder andere Abwechslung.

Während die Planung für einige Events noch nicht ganz abgeschlossen waren, war es euch außerdem möglich euch bereits bei dem Bauevent mit dem Thema Voodoo & Hexerei auf die dunkle Jahreszeit einzustimmen. Hier gab es wieder einige schön bebaute Grundstücke zu sehen und wir sagen an dieser Stelle auch allen Teilnehmern vielen Dank. 
Den ersten Platz belegte an dieser Stelle Sedii, die Platzierung des der Teilnehmer des Bauevents könnt ihr im folgenden Beitrag noch einmal nachlesen:

https://cultcraft.de/news/236-auswertung-des-bauevents-2

Die Halloweenspawns der Spielerstädte

Im Bereich der Spielerstädte wurde ebenfalls ein Event gestartet. Hier ging es darum, den Spawn der Städte Halloween tauglich zu dekorieren. Die Städte, welche dies am besten umsetzen sollten, sollten dafür belohnt werden.

Wir geben an dieser Stelle leider zu, dass hier organisatorisch nicht alles perfekt abgelaufen ist. Trotz allem gab es ein paar schön dekorierte Spawns zu sehen! Die Bürgermeister und ihre Vertreter konnten sich so großartige Preise sichern. Die Platzierung und die gewonnen Preise lassen sich im Forum unter folgendem Link begutachten:

https://cultcraft.de/forum/spielerstaedte/3202-das-halloween-event-fuer-staedte

Wir danken für eure Teilnahme und wünschen euch viel Spaß mit euren Preisen.

Die große PvP-Schlacht

Um den bösen Geistern ein Opfer zu bringen, gab es eine große Schlacht zwischen den großen Kämpfern CultCrafts.

Auf dem PvP-Server sammelten sich die Kämpfer am vereinbarten Schlachtfeld und konnten dort gemeinsam oder einzeln in die Schlacht ziehen. Nach vielen Zweikämpfen stand es fest, die Sieger waren ein Bündnis aus Mitgliedern des TGA, Soup und WoFa.

Euch allen dürfen wir an dieser Stelle ebenfalls für eure Teilnahme danken.

Fazit & weitere Pläne

Die diesjährige Halloweenweek hat viele Möglichkeiten geboten sich abwechselnd zu beschäftigen und an diversen Ereignissen teilzuhaben. Nicht alles lief immer rund und daraus wollen wir lernen. Die Pläne für die Weihnachtszeit haben aus diesen Gründen bereits begonnen. Die kommenden Wochen werden wir uns nun darum kümmern euch eine schöne Weihnachtszeit und einen besonderen Jahresabschluss auf CultCraft.de zu ermöglichen, seid gespannt!

Wir wünschen euch bis dahin eine schöne Zeit auf CultCraft.

Euer CultCraft Team

Informationen zum Städteserver

Hallo liebe Userinnen und User,

wir, das Städte-Team, wollen euch nun einige Veränderungen und Erneuerungen für den Stadtbereich in diesem Text bekannt geben.


Nr. 1) Stadtbereich im Forum

Seit einigen Wochen kann man sich im Forum unter dem Bereich “Freebuild / Städte” nicht nur die allgemeine Beschreibung des Cities angucken,
sondern auch alle, momentan auf den Städteserver vertretenen, Themen- und Userstädte.

Dafür müsst ihr nur auf die Stadt klicken über die ihr euch informieren wollt und könnt euch dort eine von den Bürgermeistern persönlich geschriebene kurze Beschreibung ihrer Stadt durchlesen.
Bei manchen Städten habt ihr sogar die Möglichkeit auf eine Weiterverlinkung zu klicken, um dort eine längere und intensivere Beschreibung zu betrachten.


*Hier klicken für die Städte Vorstellungen*

 

Nr. 2) Bunte Werbung im Chat

Zugleich habt ihr nun auch die Möglichkeit 1x pro Woche bunte Werbung im Chat von einem Teamler eurer Wahl zu bekommen.
Meldet euch dafür einfach bei einem Supporter oder Moderator und schickt ihnen euren Text oder schreibt zusammen eine kleine bunte Textnachricht.

In eurer Werbung könnt ihr beispielsweise auf besondere Events aufmerksam machen, welche in eurer Stadt zukünftig beginnen.


Nr. 3) Shopkeeper

Jede Stadt hat zudem die Möglichkeit einen Shopkeeper für eine verfügbare Leistung zu erwerben.
Diesen Shopkeeper kann man am Spawn aufstellen, um z.B. Regelbücher oder Informationen zu verkaufen. Die Stadt darf maximal einen dieser Dorfbewohner in ihrer Stadt besitzen.


Nr. 4) Link-Schilder in der Städtehalle

Ab heute findet ihr in der Städtehalle direkte Verlinkungen der Städte zur Homepage. Hiermit könnt ihr euch alle Informationen über die jeweiligen Städte einholen,
um euch für eine der jeweiligen Städte zu entscheiden. Zukünftig soll dies dazu beitragen eine bessere Übersicht über die jeweiligen Städte zu bekommen und die Strukturen transparenter zu gestalten.


Wir bedanken uns für eure Aufmerksamkeit und wünschen euch noch viel Spaß auf CultCraft.


- Euer Städteteam

Angeln wird zum Cultsport

Nach dem Pferdeplugin haben wir uns ein weiteres Gimmick für euch überlegt. Zukünftig könnt ihr euch beim Angeln auf dem Citiesserver gegenseitig messen.

Dazu müsst Ihr einfach nur Angeln und versuchen die größten und seltensten Fische zu fangen. Die Fische sind in den Kategorien: normal, selten, episch und legendär aufgeteilt und kommen in dementsprechender Häufigkeit vor.
Ebenfalls spielt die Tageszeit eine entscheidende Rolle, welche Fische man fangen kann, daher probiert auch mal in der Nacht zu angeln.

Zugleich kann auch Abfall gefischt werden und vereinzelte Fische können beim fangen Effekte auslösen. Die Top 3 der besten Angler mit den seltensten und größten Fischen werden am Spawn ausgezeichnet.

An dem gleichen Standort könnt ihr die gefangenen Fische gegen Credits verkaufen und eurer Sparschweinchen ein wenig füllen.

Wem der Reiz des täglichen Angelns nicht ausreicht wird einmal im Monat die Möglichkeit haben bei der großen Angel-Challenge auf dem Citiesserver teilzunehmen. Hierbei müsst ihr in einer gewissen Zeit den größten und seltensten Fisch fangen, um den ersten, zweiten oder dritten Platz zu ergattern und tolle Prämien abzugreifen.

Also wer wird sich als der Angelprofi herausstellen? Kramt eure Angelrute raus und los geht’s!

 

Auswertung des Bauevents

Sehr geehrte Community,

die Auswertung des Bauevents im Monat Oktober wurde vollzogen, hierbei ein großes dankeschön an unserer Jury bestehend aus: hvm2308, DarkSours, Jessx3 und NightWrath. Das Thema diesen Monats lautete 'Voodoo & Hexerei’ - passend zum Thema Halloween. Und auch dieses Mal haben in diesen 15 Tagen wieder zahlreiche Spieler daran teilgenommen. Nun möchten wir euch endlich die drei Gewinner dieses Events präsentieren.

Angefangen mit: _jonko, byVale und WoistdasPeppsen. Gemeinsam erzielten sie mit ihrem idyllischen Hexendorf den 3. Platz mit insgesamt 34 Punkten. Aufgrund der Teamarbeit wurde dieses Grundstück strenger bewertet, dementsprechend haben diese drei Spieler mit ihren Punkten eine hervorragende Arbeit geleistet. Die zusätzliche Geschichte hat uns sehr gefallen und hat das Gesamtbild des Plots noch einmal aufgerundet.



Nun kommen wir zum 2. Platz, diesen belegte mit 35 Punkten unsere Newcomerin ThatzAtztek. Dieses Grundstück strahlt förmlich vor Kreativität. Ein wunderschönes Haus, sowohl von außen als auch innen, gestützt von zwei kleinen süßen Füßchen, dessen Ziel die weiten Wälder zu durchqueren schien.



Letztlich war es jedoch Sedii der den 1. Platz für sich entscheiden konnte, durch seine liebevolle-detaillierten Landschaft & Häuser. Das schräge Haus auf der Hangspitze stechte hierbei am meisten raus. Alles in einem brachte es ihm den Sieg mit sagenhaften 37 Punkten ein - knapp am zweiten Platz vorbei.





Wir bedanken uns vielmals für die rege Teilnahme und hoffen, dass ihr auch beim nächsten Bauevent am 1. Dezember wieder dabei sein werdet. Vorschläge für Themen könnt ihr bei der Leitung des Bauevents einreichen.

Hier gelangt ihr zu einer Liste mit möglichen Themen: Informationen zum Bauevent





Mit freundlichen Grüßen,
das CultCraft-Team