×

Info

Am 02. August beginnt Curo, alle weiteren Informationen dazu erhaltet ihr unter: Minecraft Curo



Aktuell findet unter dem /warp Bauevent das Bauevent mit dem Thema Wasserwelten statt.

Minecraft "Curo"

  • Amokrazer
  • Amokrazers Avatar Autor
  • Offline
  • ~~Hier Könnte ihre Werbung stehen~~
  • Beiträge: 235
  • Dank erhalten: 128

Minecraft "Curo" wurde erstellt von Amokrazer

Minecraft “Curo”


Was ist Curo?
In diesem Projekt wird es um Survival, Roleplay und natürlich auch PvP gehen. Eurer Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt! Ihr wollt eine große Burg bauen und nutzen, um euch gegen Gegner zu verteidigen? Ihr wollt in guter alter Varo Manier mit einem Freund zusammen gegen den Rest der Welt (oder Cultcraft ;D) kämpfen? Oder wollt ihr einfach nur ruhig vor euch hin Roleplayen mit ein paar Freunden? Dann ist dieses Projekt genau richtig für euch! Wie ihr teilnehmt? Einfach mit dem Link weiter unten anmelden! Alle weiteren Informationen findet ihr in unserem Discord: discord.gg/dRKTht !

Startdatum
02. August 2019

Wie ihr euch anmelden könnt?
Wenn ihr euch für Curo anmelden wollt, füllt einfach dieses Formular aus: forms.gle/LUVvKrXvmQ2x4mWt7 !
Mit dem abschicken des Formular´s seid ihr automatisch angemeldet und dürft, wenn Curo startet, teilnehmen!

Welche Regeln gibt es?
Grundlagen:
-Das Event findet auf der Version 1.13.2 statt!
-Dauer einer Session: 1 Stunde
-Sessionstart ist um 19.30! Das heißt ihr könnt von 19.30 bis 20.30 spielen!
-Wer stirbt scheidet aus!
-Die Worldborder ist auf 1000x1000 eingestellt und wird nicht vergrößert oder verkleinert!
-Diamanten erhält man NUR durch PvP-Kills und können NICHT gefarmt werden!

Was ihr dürft:
-Teams bilden mit einer Maximalgröße von 5 Spielern!
-andere Spieler töten! Wobei das Hauptaugenmerk im Projekt nicht nur auf PvP liegt! ;)
-mit den anderen Teilnehmern eine tolle Welt erschaffen!
-Ihr dürft das Projekt aufnehmen und/oder livestreamen, müsst es aber nicht!
-Griefing ist erlaubt! Solange es in einem Roleplay-Rahmen vertretbar ist und nicht ein gesundes Maß überschreitet.

Was ihr nicht dürft:
-Wie auf allen anderen Servern dürft ihr nicht gegen die allgemeinen CC-Regeln verstoßen!
-Desweiteren solltet ihr einen adäquaten Minecraft-Namen haben! Beleidigende, Rechts- oder Linksradikale, Pornografische und Unangemessene Inhalte sind verboten und werden vom Projekt ausgeschlossen!

Was wenn ich bewusst oder unbewusst gegen eine Regel verstoße?
Das Bestrafungssystem in Curo ist relativ simpel. Beim
1.Vergehen: Eure Koordinaten werden offengelegt!
2.Vergehen: Euer Inventar wird gecleart!
3.Vergehen: Ihr werdet vom Projekt ausgeschlossen!

Verbotene Items:
-Unsichtbarkeitstrank
-Stärke 2 Trank
-Direktschaden 2 Trank
-Vergiftung 2 Trank
-Verzauberter Goldapfel
-Schnelligkeit 2 Trank
-Trank des Schildkrötenmeisters

Mods
-folgende Mods sind erlaubt: Optifine, Labymod, ArmorStatusHud
-folgende Mods sind verboten: Alle anderen die nicht oben aufgelistet sind!


Wiegesagt, alle weiteren Informationen folgen dann im Discord! Alternativ könnt ihr euch bei Fragen auch an mich im Teamspeak auf cultcraft.de wenden!

mit freundlichen Grüßen

AmokRazer
The problem with internet quotes is that you can't trust their authenticity.
- Abraham Lincoln
Letzte Änderung: 12 Jul 2019 22:40 von Amokrazer.
12 Jul 2019 18:23 #1
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Amokrazer
  • Amokrazers Avatar Autor
  • Offline
  • ~~Hier Könnte ihre Werbung stehen~~
  • Beiträge: 235
  • Dank erhalten: 128

Amokrazer antwortete auf Minecraft "Curo"

#Push
The problem with internet quotes is that you can't trust their authenticity.
- Abraham Lincoln
13 Jul 2019 16:52 #2
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Beiträge: 345
  • Dank erhalten: 179

timderspieler antwortete auf Minecraft "Curo"

#push
18 Jul 2019 18:24 #3
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: timderspielerfreewaynickhvm2308