×

Info

Am 02. August beginnt Curo, alle weiteren Informationen dazu erhaltet ihr unter: Minecraft Curo



Aktuell findet unter dem /warp Bauevent das Bauevent mit dem Thema Wasserwelten statt.

[CultCraft] So erstellst du einen Antrag auf Entbannung!

  • Mr_SaxX
  • Mr_SaxXs Avatar Autor
  • Offline
  • Forumslehrling
  • Forumslehrling
  • "Wer nichts will, der kriegt auch nichts."
  • Beiträge: 194
  • Dank erhalten: 136

[CultCraft] So erstellst du einen Antrag auf Entbannung! wurde erstellt von Mr_SaxX

✎ So erstellst du einen Antrag auf Entbannung...



  1. Dein Ingame-Name

  2. Teammitglied, welches dich ausgeschlossen hat

  3. Länge des Ausschlusses

  4. Grund des Ausschlusses

  5. Der eigentliche Antrag, welcher folgende Fragen in einem Fließtext beantwortet:
  • Was habe ich getan?
  • Warum habe ich dies getan?
  • Was war daran falsch?
  • Meine eigene Meinung zu diesem Bann?
  • Wie werde ich mich in Zukunft verhalten? Was werde ich verbessern?



Wichtige Informationen

  1. Das jeweilige Teammitglied, welches dich gebannt hat, entscheidet über die Aufhebung deines temporären/permanenten Bannes.
    Sollte die entsprechende Person im Urlaub oder nicht mehr im Team sein, wird ein anderes Teammitglied deinen Antrag übernehmen.

  2. Wir erwarten einen vernünftigen Entbannungsantrag. Kurze, dürftige, uneinsichtige Anträge etc. werden umgehend abgelehnt.

  3. Anderen Usern ist es nicht gestattet, ihre Meinung oder Ähnliches unter fremde Entbannungsanträge zu posten!
    Lediglich ein Verweis auf diese Richtlinien ist erlaubt.

  4. Bitte sei so lieb und schreibe vor den Titel in eckigen Klammern den Namen des Teamlers, einfach damit wir Entbannungsanträge schneller zuordnen können.


  5. Wenn dein Antrag nicht mehr in der Kategorie "Ich wurde gebannt?" ist, befindet er sich im Archiv "Bereich Server/Veranstaltungen".



Das Serverteam
Letzte Änderung: 24 Dez 2017 20:00 von hvm2308.
21 Jan 2017 18:47 #1
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: timderspielerfreewaynickhvm2308