Vorschlag meinerseits!

  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 42

Vorschlag meinerseits! wurde erstellt von vogt

Hallo liebe Cultcraft-Gemeinde!

Viele kennen mich bestimmt hier, manche vlt auch nicht. Jedoch bin ich seit Ewigkeiten hier und genieße das Spielerlebnis seit jetzt circa 6 Jahren auf Cultcraft. Mit Schmerzen habe ich die letzten Jahre zusehen müssen wie die Userzahlen sinken und wir an einem Punkt angekommen sind bei dem es fast mehr Teamler auf Cultcraft gibt als aktive User.

Ich bin damals von dem minimalistischen Systems des Servers gefesselt worden wie viele andere auch.
Genau darum schreibe ich diesen Beitrag hier.

Ich glaube Cultcraft hat nach wie vor enormes Potenzial. Es wurde in der Vergangenheit sehr viel daran getan die Userschaft wieder aufzubauen, indem man dem User mehr Möglichkeiten bietet. Soweit so gut. Leider hat dieser Versuch nach meiner Auffassung dauerhaft nicht viel gebracht. Wir stehen immer noch da, wo wir vor dem größeren Angebot an Spielmöglichkeiten waren.

Ich glaube der Punkt liegt genau da:
Mit dem riesen Angebot was der Server bietet werden natürlich viele Interessensgruppen abgedeckt.
Selbst ich als langjähriger Spieler entdecke oft neue Optionen die das Team im Laufe der Zeit dem Server hinzugefügt hat.
Warum läuft es denn dann nicht?

Ich stelle euch mal eine Frage:
Wenn ihr richtig Bock auf Pizza habt, würdet Ihr zu einem Restaurant gehen welches Döner, Spaghetti, Meeresfrüchte und unter anderem Pizza anbietet, oder doch lieber zu einer Pizzeria die sich nur auf diese spezialisiert?
Die Antwort ist denke ich klar.

Ich glaube das Problem liegt genau an dem großen Angebot, dass es hier gibt. Die neuen User werden erschlagen von den Optionen und sind total verunsichert.
Wenn es EINE klare Sache gibt dann passiert das nicht. Cultcraft würde sich genau dieser EINEN Sache vollkommen widmen können.
Wenn ein User nach einen Freebuild Server sucht und dann Cultcraft aufploppt wo daneben noch PVP, Creative, Citybuild, Events, Vanilla, Skywars usw. steht, sucht er sich lieber einen anderen wo er sich sicher sein kann das er genau das bekommt was er sich wünscht. Wo auch das gesamte System hinter der Weiterentwicklung dieser einen Sache steht.

Also liebes Team, wieso kürzen wir nicht das große Angebot des Servers, nehmen den Spielern die Unsicherheit und geben ihnen genau DAS EINE was sie wollen. Wenn die User ein anderes Angebot nutzen wollen dann lasst sie es auf dem entsprechend anderen Server tun. Für die EINE Sache die Cultcraft dann aber steht, werden sie für immer zurück auf diesen Server kommen. Es ist garnicht möglich alle Bereiche abzudecken vorallem wenn man zum Skywars spielen mehr Leute benötigt als Online sind.

Was das EINE genau ist, sollte die Entscheidung der Community und des Teams zusammen sein auf ebenbürtiger Art der Kommunikation, denn diese ist hier wirklich wichtig. Fragt die User was sie so an den Server schätzen und lasst sie auch gerne darüber nachdenken. Ich verstehe, dass es eventuell respektlos klingt wenn jemand wie ich, der wenig die interne Entwicklung dieses Projektes miterlebt, gestaltet oder gar verwirklicht hat, all das in Frage stellt. Ich gebe meine Sicht von Außen ab. Ich würde mich freuen wenn auch ihr eure Sicht der Dinge in einem Gespräch darlegen könntet.

Das ist keine Kritik an den Inhalt der Bereiche der einzelnen Angebote die ihr hier bietet. Sondern eine Kritik an dem Gesamtkonzept, das versucht wurde in den letzten Jahren zu etablieren

Mein Tipp: Orientiert euch an dem was Cultcraft früher ausmachte. Was Cultcraft damals zu dem EINEN Server gemacht hat. Bringt das ungeheim geile Spielerlebnis zurück!

Ganz klar fließt in diesen Beitrag meine nostalgische Vergangenheit mit diesem Server unbewusst mit ein. Beurteilt deshalb für euch ganz persönlich was ihr von diesem Vorschlag haltet.

Machen wir aus: "Ein Server, viele Möglichkeiten"
ein: "Einzigartiger Server, einzigartiges Spielerlebnis"
und reduzieren uns somit auf die eine Sache, welche Cultcraft einzigartig macht.

Danke an jede/n der Cultcraft unterstützt/e
vogt1999

Edit: Anscheinend wurde ein ähnlicher Vorschlag von Horstroad vor ein paar Wochen eingereicht.
Davon war mir jedoch nichts bekannt. Habe das hier unabhängig davon geschrieben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Florian040199, Hennihanni, kuebsiskopf26, sehha, xXD3nnisin4torXx, FlipFame, hutchmeister1, TimberxD, wornlyro, UIndisputedx3D
Letzte Änderung: 17 Sep 2019 22:03 von vogt.
17 Sep 2019 21:53 #1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TimberxD
  • TimberxDs Avatar
  • Offline
  • Forumsgroßmeister
  • Forumsgroßmeister
  • ~ Bürgermeister von El Siwa ~
  • Beiträge: 596
  • Dank erhalten: 299

TimberxD antwortete auf Vorschlag meinerseits!

Hey vogt,
tja, leider sehe ich das so ähnlich wie du. Hierbei möchte ich dir mal diesen Thread empfehlen, in dem ich unter anderem klare Vorschläge zur Vereinfachung gemacht habe, bei dem keine der betroffenen Parteien wirklich Einbußen hätte. Auch Horstroad hat sich die Mühe gemacht und einen klareren Vorschlag ausgearbeitet, der sowohl den "Danke"s unter dem Beitrag nach zu urteilen als auch Erfahrungen bei Usergesprächen von vielen begrüßt wurde.
Meine Ansicht zu diesem Thema kann man ebenfalls in diesem Thread nachlesen, ebenso, wie die o.g. schon grob ausgearbeiteten, nicht allzu schwer umzusetzenden Konzepte. Dashelab wird mein Beitrag hier auch nicht länger ausfallen, denn mehr als reden kann ich leider auch im Moment nicht. Inwiefern der Gedanke und Wunsch der User also umgesetzt wird, obliegt nicht mir.

mfG
TimberxD
Folgende Benutzer bedankten sich: vogt, hutchmeister1, wornlyro
17 Sep 2019 22:10 #2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 260

Xemotra antwortete auf Vorschlag meinerseits!

Huhu Vogt,

wir danken dir zuerst für deinen Beitrag. Wie Timber bereits erwähnt hat kam es bereits zu diesem Gedanken. Aber das ist ja auch egal. Du machst dir natürlich zurecht Gedanken und deine Kritik nehmen wir gerne an.

Die Zeiten haben sich geändert und das erkennen wir. Doch der Prozess an sich ist gar nicht so einfach. Wir machen uns tatsächlich aktuell in der Obrigkeit Gedanken um eine Umstrukturierung. Dieser Prozess soll uns langfristig wieder Ressourcen zur Verfügung stellen und den Spielern das Spielprinzip vereinfachen.

Die Grundidee steht, die Details noch nicht. Wir müssen diverse Punkte noch klären. Außerdem wird eine Erneuerung des Servers / Umstrukturierung etwas Vorarbeit benötigen.

Sobald wir feste Pläne haben, werden diese dir und der Community mitteilen.

Wir sind vor allem für Ideen und Vorschläge weiterhin offen. Ich persönlich bin ebenfalls auch im TS gerne bereit über das Thema zu reden und zu diskutieren.

Liebe Grüße,
Xemotra
Xemotra hat leider zu wenig Zeit und ist erstmal raus :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Hennihanni, FlipFame, TimberxD, wornlyro
18 Sep 2019 10:32 #3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 42

vogt antwortete auf Vorschlag meinerseits!

Hallo Xemotra!
erstmal finde ich es gut dass ihr intern über grundlegende Änderungen sprecht. Ich möchte aber sagen, dass es wirklich wichtig wäre ins Gespräch mit den Usern zu kommen. Am Ende plant ihr etwas Wochen, Monate lang und jeder hasst es. Das wäre verschwendete Zeit. Deshalb finde ich Deinen Vorschlag mit dem Austausch darüber gut. Eventuell wäre es gut eine eigene Cult-Konferenz genau zu diesem Thema zu machen um zu sehen was die User sich denn nun explizit wünschen. Ich habe meine Wünsche vorgestellt doch denke ich gibt es auch viele andere Meinungen und Ideen. Das könnte in Form einer solchen Konferenz zusammen gebracht werden, sodass wir alle zusammen an diesem Neuanfang mitwirken können!
Liebe Grüße Erik (vogt1999)
Folgende Benutzer bedankten sich: TimberxD
19 Sep 2019 21:23 #4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: freewaynick1Zyrkus_